Anwendungsbeispiele

Anwendungsgebiete Vorteile

Voraussetzung für SFB-Lackierkonzepte sind hohe Stückzahlen, im Normalfall mehrere Millionen Stück
pro Jahr.

Als Anwendungsgebiete kommen 
in Frage:

  • Kleinteile / Schüttgut
  • Blechabschnitte / Platinen
  • Gebogene, längliche Bleche
  • Rotationssymetrische Werkstücke
  • Enormes Kosteneinsparpotential im Bereich der Werkstück- Auf/ Abgabe, normalerweise mehrere Millionen Euro pro Jahr
  • Hackenlose Lackierung, kein Entlacken
  • Hohes Optimierungspotential bezüglich Lackverbrauch und Energieeinsatz
  • Geringer Platzbedarf


Kleinteile Pulverbeschichtungsanlage SFB


Mit den Pulverbeschichtungsanlagen von SFB können kleine Teile im Schüttgut beschichtet werden. Kein mühsames Aufhängen und keine Haken, die verschmutzen, sind mehr nötig!




Pulverbeschichtungsanlage für Platinen


Mit den Pulverbeschichtungsanlagen von SFB können flache Teile enorm effizient beschichtet werden. Kein mühsames Aufhängen und keine Haken, die verschmutzen, sind mehr nötig!